Betriebsklima

In einem effektiven Betriebsklima arbeiten Menschen für den Erfolg zusammen. Wie ist es bei Ihnen?

Zuletzt aktualisiert: 23/09/2020
Autor: Christian Walter Hinze

Betriebsklima: Was ist das?

Das Betriebsklima ist die Grundlage dafür, dass jeder Mitarbeiter im Unternehmen seine beste Leistung abruft. Sie gibt an, wie die Kollegen miteinander umgehen und ob sie zum Wohle des Kunden handeln. 

Sie und ich erbringen nur dann großartige Leistung, wenn wir dementsprechend denken und fühlen.

Fühlen – Denken – Handeln (der Prozess eines Leistungsträgers)

Fühle ich mich bescheiden, kann ich mich abmühen, mein Bestes zu geben; irgendwas blockiert mich. Fühle ich mich gut, fällt es mir leicht, mein Bestes zu geben. 

Diese 8 Faktoren steuern Ihr Betriebsklima

Sie wissen, dass die Arbeitsatmosphäre gut oder schlecht sein kann.

Aber welche Faktoren bewirken ein gutes Betriebsklima?

  1. Aufeinander achten
  2. Einander helfen
  3. Leistungsbereitschaft
  4. Wie sorgfältig arbeitet jeder?
  5. Redet man mehr über- als miteinander?
  6. Werden Leistungsträger ausgeboten?
  7. Schützt der Chef die guten vor den bösen Mitarbeitern?
  8. Wie effektiv sind Teammeetings?
 

Als Chef wäre ich motiviert, das Betriebsklima zu verbessern, aber gleichsam wäre ich auch überfordert. Ich wüsste nicht, wo ich anfangen soll.

Darum ist es für Sie so wichtig zu verstehen, dass alle Faktoren eines gemeinsam haben. Konzentrieren Sie sich auf diesen Faktor und Sie beeinflussen alle Bereiche. 

Der wichtigste Einflussfaktor Ihres Betriebsklimas ist:

Der Mensch.

Wo er ist, beeinflusst er die Stimmung.

Wenn Sie sich sorgen, fehlt Ihnen die Gewissheit, dass etwas in Ihrem Sinne läuft. Dann müssen Sie 'alles' kontrollieren. Stress entsteht, weil niemand außer Ihnen Verantwortung übernehmen darf.

Schlechtes Betriebsklima erkennen

Ich nehme an, dass Ihnen Umfragen zu lange dauern, um einzuschätzen, ob Ihr Arbeitsatmosphäre gut oder schlecht ist.

Daher lautet mein Rat an Sie:

„Wenn Sie sich sorgen, fehlt Ihnen die Gewissheit. dass etwas in Ihrem Sinne läuft.“

  • „Sinkt der Umsatz, wenn ich für vier Wochen in Urlaub fliege?“
  • „Schließt mein Stellvertreter den Vertrag ohne meine Hilfe ab?
  • „Überstehen meine 2 Kollegen das Meeting am Montag oder fetzen sie sich erneut?“
 
Ein Unternehmen muss stabil genug, aber auch flexibel sein, sodass es sich selbst führt.

Sie haben weder Zeit, noch Lust den Babysitter zu spielen. 

Ihr Kollegen / Ihr Unternehmen muss erwachsen werden und das bedeutet, in der Lage zu sein, sich selbst (und nach Ihrem Vorbild) zu führen.

Die Maßnahmen umzusetzen, um eine Besserung zu bewirken, gelingt nur dann, wenn Sie wissen, was falsch läuft.

Ein schlechtes Betriebsklima fußt auf vielen Ursachen, die in einander übergehen. Sobald Sie wissen, was schlecht läuft, bauen Sie eine bessere Struktur auf.

Wie wichtig ist die Atmosphäre?

Der Gewinn bricht ein, die Fehlzeiten steigen und Sie fahren abends gestresst nach Hause. 

Alle Kennzahlen sowie Ihr subjektiver Eindruck werden von etwas gesteuert, dass Sie weder messen, noch sehen können.

Die Stimmung untereinander.

Es klingt merkwürdig, ich weiß. Die Auswirkungen des schlechten Betriebsklimas betreffen sowohl die Stimmung, als auch die unternehmerischen Zahlen.

Selbst, wenn Sie ein Zahlenmensch sind und nicht viel mit dem Begriff „Stimmung“ anfangen können, werden Sie verstehen, dass bessere Zahlen ohne eine bessere Stimmung auf Arbeit nicht möglich sind.

Sie wollen bessere Unternehmenszahlen? Sie wollen sich sonntags auf den Montag freuen?

Ändern Sie die Stimmung und bereiten damit die Basis für bessere Zahlen vor.

Machen Sie nicht dengleichen Fehler wie andere Unternehmen, die versuchen, ihre Zahlen zu verbessern und dabei den Menschen übersehen.

Eine gute Stimmung entsteht, wenn der Mensch einen Sinn in seiner Arbeit sieht, Strukturen ihm Freiheit schenken und er für seine Leistung gewürdigt wird. Dann können sich auch die Kennzahlen Ihres Unternehmens verbessern.

Ich arbeite weder als Psychologe, noch als Therapeut. Als Coach ist es mein Bestreben, dass Sie Ihr Ziel erreichen und dass ich Sie dabei bestens unterstützen kann.

© Copyright 2020 – Christian Walter Hinze Coaching